Referenz
128236
Gehäuse
Oyster, 36 mm, Platin
Lünette
Geriffelt
Wasserdichtheit
Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht
Uhrwerk
Mechanisches Perpetual-Uhrwerk, auto­matischer Aufzug
Kaliber
3255, Rolex Manufakturwerk
Gangreserve
Circa 70 Stunden
Armband
President, dreireihig, halbrunde Elemente
Zifferblatt
Eisblau
Zertifizierung
Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)
Geriffelte Lünette

Die geriffelte Lünette von Rolex ist ein Markenzeichen. Ursprünglich hatte die Riffelung der Oyster Lünette einen praktischen Zweck: Sie diente zum Verschrauben mit dem Gehäuse­, um die Wasserdichtheit der Armbanduhr zu gewährleisten. Die Riffelung entsprach deshalb der des Gehäuse­bodens, der ebenfalls mithilfe von Rolex Spezial­werkzeugen mit dem Gehäuse verschraubt wurde, um die Uhr wasserdicht zu machen. Mit der Zeit erhielt die Riffelung eine rein ästhetische Funktion und wurde zu einem prägenden Element des stilistischen Markenerbes von Rolex. Heute ist die geriffelte Lünette ein Distinktions­merkmal, das bei dieser Day‑Date 36 in Platin gefertigt wird.

Eisblaues Zifferblatt

Das eisblaue Zifferblatt ist das dezente und exklusive Erkennungs­merkmal einer Rolex Armbanduhr in Platin. Rolex verwendet Platin, das edelste unter den Metallen für die feinsten Armbanduhren. Diese exklusiven Zifferblätter sind nur an der Day‑Date und dem Cosmograph Daytona zu finden.

Platin

Das seltene und kostbare Platin besticht durch sein silbernes Weiß und seine strahlende Leuchtkraft. Als eines der dichtesten und schwersten Metalle überhaupt verfügt es über einzigartige physikalische und chemische Eigenschaften, darunter eine außer­gewöhnliche Korrosions­beständigkeit. Paradoxerweise ist es aber auch weich, elastisch und hochgradig verformbar, sodass seine mechanische Bearbeitung und Politur außergewöhnlich schwierig sind und höchstes handwerkliches Können erfordern. Rolex verwendet ausschließlich Platin 950, eine Legierung mit einem Platinanteil von 950‰ (Tausendstel), die in höchster Präzision in den hauseigenen Feinmetall­werkstätten von Rolex hergestellt wird. Das edelste unter den Metallen für die feinsten Armbanduhren.

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst.

Eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken. Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Juwelier Böhnlein ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WIE MAN DIE DAY-DATE 40 BEDIENT
Rolex Armbanduhren stehen für Exzellenz und Zuverlässigkeit. Sie sind für den täglichen Gebrauch konzipiert und eignen sich je nach Modell perfekt für zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten. Geschaffen, um die Zeit zu überdauern, bstechen diese Zeitmesser durch ihre prägnante und zeitlose Ästhetik. Die Oyster Perpetual Day-Date 40 ist die prestigereiche Armbanduhr in ihrer höchsten Vollendung. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Uhr und wie man die Uhrzeit, das Datum und den Wochentag einstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeder Tag kann unser Leben für immer beeinflussen und den Weg für neue Ziele ebnen. Seit ihrer Einführung im Jahr 1945 hat sich die Datejust immer wieder neu erfunden und dabei stets eine klassische Eleganz im Sinne der Anforderungen von Rolex symbolisiert. Als Meilenstein der Uhrmacherkunst war sie das erste wasserdichte Armbandchronometer mit automatischem Aufzugsmechanismus, das in einem Sichtfenster des Zifferblatts das Datum angibt. Die durch die Zykloplupe vergrößerten Zahlen erinnern daran, dass 24 Stunden einen Tag ergeben. Es liegt jedoch an uns, ihn zu einem denkwürdigen Tag zu machen.

Rolex Day‑Date
JEDES GESICHT EINE ENTDECKUNG
Alle Modelle ansehen
  • Kontaktieren Sie uns
    Bitte lassen Sie uns wissen, welchen Weg der Kontaktaufnahme Sie bevorzugen. Wir kommen dann baldmöglichst auf Sie zu.

    und/oder